Dienstag, 1. Mai 2018

Protokoll zum Elternabend 26.04.2018, 19.00 Uhr


Protokoll zum  Elternabend 26.04.2018, 19.00 Uhr



Begrüßung, Andacht

1.      Abendmahlsgottesdienst vor den Konfirmationen

Sonntag, den 6. Mai 2018, 19 Uhr in der Neuen Kirche im Gemeindehaus

Am Ende „spontaner“ Elternchor – mit Herrn Gülzow - und „Möge die Straße“. Zur Probe treffen sich alle Männer, die mitsingen wollen, um 18.15 Uhr vor Ort, die Sängerinnen kommen um 18.30 Uhr dazu.

Die Kollekte, die im Gottesdienst gesammelt wird, ist für die Anschaffung weiterer neuer Stühle für das Gemeindehaus bestimmt. Herzlichen DANK für Ihren Beitrag!!

2.      Konfirmationen

7 Konfirmationsgottesdienste, 96 Konfirmand*innen, der letzte ist am 2.6. in der Dorfkirche. Im Falle einer Erkrankung kann dieser Termin noch wahrgenommen werden. Ein Gottesdienst dauert ca. 60 Minuten.

Für die Eltern gibt es reservierte Sitzplätze: In der Dorfkirche im Chorraum hinter den Stühlen der Konfirmand*innen, in der Neuen Kirche in den ersten Reihen. Die Größe der Konfirmationsgruppen ist so berechnet, dass jede/r alle seine Gäste mitbringen kann.

Es wird gebeten, nicht zu filmen oder zu fotografieren. Nach dem Gottesdienst stellt sich die Gruppe der Konfirmierten draußen an einem geeigneten Ort als Gruppe auf. Dann können alle, die möchten, zum Fotografieren herauskommen. Gerne können Sie danach noch einmal in die Kirche hinein und vor dem Altar persönliche Fotos machen.

Denken Sie daran, dass die Dorfkirche noch recht kühl ist.

100 dunklen Stühle aus der Neuen Kirche müssen für die beiden folgenden Konfirmationsgottesdienste wieder in die Dorfkirche getragen werden. Wir freuen uns über helfende Hände!

3.      Treffpunkt

Konfirmationsgruppe trifft sich 30 Minuten vor dem Gottesdienst im Jugendraum (1. Etage). Wir bitten um Pünktlichkeit!

Die Mädchen können, wenn sie möchten, kleine Blumensträußchen tragen, die sie allerdings in der Hand behalten müssen.

Ihren persönlichen Brief an Ihr Kind können Sie uns bis zum Abendmahlsgottesdienst abgeben. Ihr Kind wird ihn am Tag seiner Konfirmation erhalten.

4.      Konfirmandengabe

Die Konfirmand*innen sind gebeten, eine Spende an das Projekt „Ein Handy für den Gorilla“ anlässlich ihrer Konfirmation zu geben. Das Geld soll in einem unbeschrifteten Briefumschlag zum Treffpunkt vor der Konfirmation mitgebracht werden. Nach der letzten Konfirmation werden wir das Geld überweisen. Im Gemeindebrief schreiben wir in der Regel einen kleinen Artikel zur Konfirmandengabe – hier erfahren Sie, wieviel Geld zusammengekommen ist.

5.      Die Kollekte, die in den Konfirmationsgottesdiensten gesammelt wird, ist für die Arbeit mit den Konfirmand*innen in unserer eigenen Kirchengemeinde bestimmt. Da wir im kommenden Jahrgang wieder über 100 Konfirmand*innen haben, brauchen wir wieder viel Geld ;=)           DANKE schon mal im Voraus!!

6.      Es wäre gut, wenn viele Gottesdienstbesucher zu Fuß oder in Fahrgemeinschaften kommen könnten. Die Anzahl der Parkplätze ist begrenzt.

7.      Die Jugendlichen sind nach ihren Konfirmationen sehr herzlich zur Jungen Gemeinde eingeladen. (Jeden Mittwoch 20.00 Uhr)

8.      Der wöchentliche Unterricht ist zuende.

9.      Die Jugendlichen, die bei den Ablaufproben nicht da waren, mögen unbesorgt sein. Sie werden nicht als erste oder zweite eingesegnete sodass sie den Ablauf noch mehrmals beobachten können. Hier gilt aber umso mehr: pünktlich da sein!

Freitag, 20. April 2018

Ablaufprobe für die Konfirmationen!

Liebe Eltern der Konfirmand*innen,

herzlich laden wir Sie zum letzten Elternabend vor den Konfirmationen ein, auf dem wir Ihnen die notwendigen Informationen zu den Abläufen geben möchten.

Donnerstag, 26. April 2018, 19 Uhr im Gemeindehaus, Zehlendorfer Damm 211.

Das Protokoll des Elternabends veröffentlichen wir zeitnah hier im Konfirblog:


In der nächsten Woche finden zu den normalen Unterrichtszeiten die Ablaufproben zu den Konfirmationen statt. Es wäre gut, wenn die Jugendlichen zu einem der drei Termine (Dienstag 17.30 Uhr, Mittwoch 16 Uhr oder 17.15 Uhr) da sein könnten. Zur Probe haben wir die Mädchen gebeten, falls sie hochhackige Schuhe tragen, diese mitzubringen.
Wir wissen, dass einige andere Verpflichtungen haben oder auf Praktikum in Frankreich sind. Wir werden uns selbstverständlich mit den Konfirmand*innen vor der jeweiligen Konfirmation rechtzeitig vor Ort treffen und den Ablauf noch einmal durchgehen. Es besteht also kein Grund zur Beunruhigung.

Mit herzlichen Grüßen!


Dienstag, 27. Februar 2018

Konfirmandenfahrt 2018 vom 2.3.18- 4.3.18 nach Hirschluch

Liebe Eltern, liebe Konfis,


die Abschlussfahrt steht bevor.
Wir treffen uns am Freitag, den 2.3.18 um 16.30 Uhr vor der Dorfkirche.
Mitzunehmen sind Handtücher und Bettwäsche.
Zurück kommen wir am 4.3.18 gegen 14.30 Uhr im Jägerstieg.

Dienstag, 26. Dezember 2017

Konfis im Radio/RBB

Unsere Konfis wurden für eine Weihnachtssendung des RBB befragt. Hier das Ergebnis:
  Es geht  im weitesten Sinne darum, was  „wahr“ und „echt“ ist. Von orthodoxer oder historisch-kritischer Schriftauslegung bis Fake-News und künstlicher Identität. 

https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/feat/2017/24/194951.html 

Viel Spaß beim Anhören!

Dienstag, 19. Dezember 2017

Krippenspielprobe morgen 19.30 Uhr

Liebe Eltern, liebe Konfis,

als kleine Erinnerung: morgen findet um 19.30 Uhr im Jaägerstieg die erste unserer Proben zum Krippenspiel statt. Wer noch mitmachen möchte und an allen angesetzen Terminen Zeit hat wird gern von mir in die Whatsappgruppe aufgenommen!

Herzliche Grüße

Maraike

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Liebe Eltern, liebe Konfis,

wir hatten heute unsere letzte Konfirmandenstunde für dieses Jahr. Am 9./10. Januar 2018 geht's weiter. Ich freue mich drauf!

Ihnen und euch wünsche ich noch eine besinnliche Adventszeit, fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und Gottes Segen!

Herzliche Grüße

Maraike Winkler

Donnerstag, 16. November 2017

Schülergöttesdienst zum Buß- und Bettag

Liebe Konfis, liebe Eltern,

am 22.11.17 findet um 11. Uhr ein Schülergottesdienst in der Auferstehungskirche statt.
Wer mitgestalten möchte kann gern noch zum nächsten Vorbereitungstreffen am Freitag um 17.00 Uhr dazu stoßen.

Wegen Generalprobe und dem Gottesdienst selber findet nächste Woche keine Konfirmandenarbeit statt.